Über mich

 

Ich bin im Raum Siegen/Kreuztal unter dem Namen

henry.fotoman bekannt.

 

Mit circa 10 Jahren habe ich eine sogenannte Boxkamera (Kodak Nr. 1) geschenkt bekommen. Das Taschengeld für Filme und Entwicklung fehlte mir natürlich als Teenager, deshalb versuchte ich von Anfang an, die Belichtung und Gestaltung meiner Motive schon vor der Betätigung des Auslösers richtig einzustellen. Jetzt im digitalem Zeitalter arbeite ich nach demselben Prinzip und betrachte mich in erster Linie als (Hobby)fotograf und nicht als Photoshopfachmann, obwohl mir klar ist, dass Computerprogramme wie Photoshop Bilder häufig noch optimieren können.

Ich habe mich auf Portrait- und Peoplefotografie spezialisiert, weil jeder Mensch anders ist und die Peoplefotografie eine der anspruchvollsten Arten der Fotografie ist. 

In den letztem Jahren hat es sich herumgesprochen, dass ich viel fotografiere und deshalb werde ich immer häufiger gebeten bei Veranstaltungen, Hochzeiten und verschiedenen Events anwesend zu sein und den Ablauf bildlich festzuhalten. Seitdem ich nun auch ein Studio in Kreuztal habe, möchten immer mehr Leute dort fotografiert werden: Familien, werdende Mütter mit Babybauch und nachher auch das neugeborene Kind, einfache Porträtaufnahmen bis Halbakt oder Aktbildern. Selbstverständlich darf auch jemand zum Shooting mitgebracht werden, solange er den Ablauf nicht stört.

Obwohl ich lieber Menschen fotografiere, habe ich auch Produktbilder für Internetfirmen gemacht und in Siegen und Kreuztal größere Fotoausstellungen  gehabt.

 

 

 

 

Links

www.tortenschaetze.de

www.intermezzo-langenau.de